Dein efit

Dein eFit verbindet modernste EMS Technik der neuesten Generation mit Personal Training und bietet optimale Ergebnisse in effektivem Ganzkörpersport. Durch das eFit Konzept wird Dein EMS Training noch effizienter und erfolgreicher.
Wir bieten Dir individuelle Beratung, passende Trainingsmethoden und begleiten Dich auf Deinem Weg zum Erreichen Deiner sportlichen Ziele, egal ob Du Einsteiger oder ambitionierter Freizeitsportler bist.

Unsere erfolgreichen efit Trainings-Methoden:

KörperfettReduktion

Unser Körper braucht 24 Stunden am Tag Energie. 60 bis 70 Prozent dieses Energiebedarfs entfallen auf den Grundumsatz. Das ist der Bedarf an Kilokalorien, den der Körper im Ruhezustand verbraucht, um lebenswichtige Grundfunktionen wie Herzschlag, Atmung, Durchblutung, Verdauung und Wärmeproduktion aufrecht zu erhalten. Auch die Muskulatur braucht rund um die Uhr Energie und verbrennt zu diesem Zweck Zucker und Fett. Muskeln sind die grössten Fettverbrenner Deines Körpers. Mit dieser Trainingsmethode entwickelst Du Deine komplette Grundmuskulatur, um den Körperfettanteil nachhaltig zu reduzieren. Der von Diäten bekannte Jo-Jo Effekt bleibt bei dieser Trainingsmethode in Verbindung mit gesunder Ernährung aus. Mit eFit Personal Training 3.0 wirst Du Dein Wunschgewicht schneller erreichen.

KraftTraining / MuskelDefinition

Unter Anleitung unsers Personal Trainers trainierst Du Deine Muskeln mit dem Ziel, diese mit dem Fokus Definition und Leistungsstärke zu optimieren. Die Grösse eines Muskels zeigt nicht linear deren Leistungsfähigkeit. So haben z.B. Kampfsportler und Turner weniger Muskelmasse als zum Beispiel Body-Builder. Erstere Spotler besitzen definiertere und leistungsstärkere Muskeln im Verhältnis zur Muskelmasse. Diese Ziele verfolgt die Trainingsmethode Kraft Training. Dein Körper wird mit diesen Trainingseinheiten über mehr Kraft verfügen und definiertere Muskeln entwickeln, damit Du höhere Schwierigkeitsgrade erkletterst und Deinen Kindern oder Enkelkindern auf den Baum folgen kannst oder Dich einfach wohler in einem attraktiveren Körper fühlst.

AntiCellulite

Bei der Trainings-Methode Anti Cellulite kommt im Gegensatz zu anderen Oberflächen-Behandlungen eine "Tiefen"-Anwendung zum Einsatz. Die elektrischen Impulse aktivieren die Muskulatur und das Bindegewebe in ihrer Gesamtheit, fördern die Durchblutung und den Abtransport überschüssiger Fettzellen. Hierdurch verringert sich Cellulite innerhalb weniger Wochen nachhaltig. Unattraktive Dellen an Beinen und anderen Problemzonen verringern sich nachhaltig durch die einzigartige Tiefenwirkung der Ampli Train Technologie. Ein Training, dass Dir jugendliches und dynamisches Aussehen verschafft und Dir ein noch grösseres Wohlbefinden am Strand oder in der Badi verschafft.

ZellstoffWechsel

Unter (Zell)Stoffwechsel versteht man, alle biochemischen Vorgänge, die innerhalb der Zellen ablaufen. Die Bestandteile der zugeführten Nährstoffe werden in den Zellen verstoffwechselt – somit abgebaut, umgebaut und zu neuen Zellen aufgebaut. Jede Zelle, egal welchem Gewebe sie angehört, muss „von aussen“ mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. Zusätzlich müssen sogenannte Metaboliten, der „Zellmüll“, regelmässig abtransportiert werden. Nur wenn dies gewährleistet ist, kann Gewebe gesund und leistungsfähig bleiben. Die Trainingsmethode Zellstoffwechsel aktiviert die Zellmembranen aller Zellen und steigert die Durchblutung des Körpers. Hierdurch wird ein nachhaltiger Zellstoffwechsel in allen Geweben ermöglicht. Vitalität und ein jüngeres Aussehen sowie Wohlbefinden welches gute Laune macht und Dich noch fitter durch den Alltag gehen lässt sind Ergebnisse dieser Trainingsmethode.

KraftAusdauer

Neben einer guten Kondition benötigt man für die meisten Ausdauersportarten auch Muskeln, die über einen längeren Zeitraum Leistung erbringen können und müssen.So reicht es zum Beispiel beim Lauf eines Halbmarathons nicht aus, wenn die Kondition für 21 Kilometer vorhanden ist, die Muskeln aber bei Kilometer 15 aufgrund von fehlender Leistungsfähigkeit verkrampfen. Mit der Trainingsmethode Kraftausdauer trainierst Du die Ermüdungswiderstandsfähigkeit der Muskulatur, um längere und intensivere Kraftleistungen erbringen zu können. Im Alltag bemerken Trainingsanfänger, dass zum Beispiel eine längere Bergwanderung und intensives Treppensteigen ohne unangenehmes Brennen in den Beinen möglich sein wird. Verbessere Deine Kraftausdauer, damit Du Deine Wunschzeit beim Laufevent erreichen kannst oder auch in den Bergen mal eine längere Tour machen kannst.

HerzKreislauf

Wenn der Körper besser mit Blut versorgt wird, bekommen die Organe mehr Sauerstoff. Das Immunsystem wird gestärkt und man geniesst ein tolles Körpergefühl. Im Mittelpunkt dieses Trainings steht das Herz-Kreislaufsystem. Die elektrischen Reize sind so ausgerichtet, dass sie unterstützend das Kapillarnetz in den Muskeln verbessern, die Pumpfunktion der Peripheren ergänzen und das Herz zusätzlich entlasten. Der Trainingseffekt ist ein gesundes Herz-Kreislaufsystem mit dem Du vital, fit und gestärkt Deinen Alltag und das Leben meistern wirst.

HautStraffung

Eine Bindegewebsschwäche die für die Erschlaffung der Haut verantwortlich ist, ist genetisch bedingt. Die Bindegewebsschwäche nimmt mit dem Alter zu. Frauen sind generell deutlich häufiger als Männer betroffen. Verhaltensweisen wie Rauchen, Bewegungsarmut, ungesunde und fettreiche Kost sowie einige Medikamente können das Problem drastisch verstärken. Die Trainingsmethode Haut Straffung setzt zur Stärkung des Bindegewebes doppelt an. Zum einen werden Impulse zur Stärkung der Tiefenmuskulatur an den typischen Problemzonen angesetzt, zum anderen wird mit oberflächlichen Impulsen die Durchblutung des Bindegewebes und den Abtransport von Lymphflüssigkeit gefördert.

RückenTraining

Rückenschmerzen sind in unserer Gesellschaft durch streitig falsche Körperhaltung weit verbreitet. Etwa 30% der Frauen und Männer über 25 Jahre leiden unter diesem Problem. Grund ist oft eine zu gering ausgeprägte Rumpfmuskulatur. Besonders Bauch und Rückenmuskeln werden im Alltag wenig beansprucht und somit kaum trainiert. Insbesondere die vielen Rückenmuskeln sind auf herkömmlichen Weise nur schwer, und wenn dann nur mit sehr zeitaufwendigem Training zu stärken. Das EMS Ganzkörper-Training mit eFit beugt der Volkskrankheit Rückenbeschwerden in sehr effektiver Weise vor. Die verschiedenen Impulse erfassen die tiefen Muskeln, die durch konventionelle Behandlungsmethoden nur schwer erreicht werden können. Mit EMS Training von eFit kannst Du Deinen Rücken so trainieren, dass Du Deinen Alltag schmerzfrei gestalten kannst.

CrossCardio

CrossCardio ist eine Trainingsmethode die speziell zur Steigerung der Kondition konzipiert ist. Die Rumpfmuskulatur wird hierbei anders kontraktiert als die der Arme, Beine und des Gesässes. Bei dieser Trainingsmethode die auf dem Crosstrainer absolviert wird, wirst Du schnell ins Schwitzen kommen und merken, wie Dein Puls schnell in Fahrt kommt. Selbst trainierte Sportler kommen mit CrossCardio nach wenigen Minuten in den Aeroben Trainingsbereich. Möchtest Du Dich effizient auf ein Laufevent vorbereiten? Mit der Trainingsmethode CrossCardio bei eFit wirst dies erreichen können und in Kombination mit Kraftausdauer können neue Bestzeiten anvisiert werden.

LymphMobilisation

Die mechanische Lymphdrainage ist eine Massageart die auf den Wasserhaushalt und auf den Dick- und Dünndarm wirkt. Diese werden mobilisiert und dadurch werden diverse Stoffwechselvorgänge des Körpers angeregt und verbessert. Innerhalb einer Behandlung werden aus den Beinen, Hüften und dem Bauch ca. 3 Liter Lymphflüssigkeit aktiviert die dann innerhalb von 24 Std. über Leber und Harn ausgeschieden werden. So gelingt es nicht nur die Haut, sondern auch das darunterliegende Gewebe zu straffen. Die Lymph Mobilisation simuliert diese Massage und erzielt einen vergleichbaren Effekt. Nebenbei hat die Lymphmobilisation eine stark entspannende und beruhigende Wirkung. Eine regelmässige Nutzung dieser EMS Methode könnte stress und anspannungsbedingte Gesundheitsstörungen –z.B. Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, chronische Erschöpfungszustände oder Schlafprobleme – senken. Die Lymphmobilisatione bietet eine tiefenwirksame „innere Reinigung“ des Körpers an, mit weitreichenden positiven Auswirkungen auf Bindegewebe und Haut.

Was bedeutet EMS?

EMS steht für elektromuskuläre Stimulation. Über einen Elektrodenanzug werden die Muskeln gezielt mit nieder- und mittelfrequenten Impulsen stimuliert und eine tiefenmuskuläre Kontraktion ausgelöst.

Da alle Muskeln gleichzeitig angesprochen werden, ist EMS-Training ein effizienter Ganzkörpersport. Dieses Prinzip wird schon seit Jahrzehnten in der Medizin und im Profisport genutzt.

Mittlerweile trainieren weltweit Millionen Menschen wie Du und ich mit EMS, auch in der Schweiz – in Zürich, Basel, Genf etc. längst etabliert. Endlich gibt es EMS Training auch in Bern.

Ein Training das individuell auf die Bedürfnisse des einzelnen angepasst und von Menschen jeder Altersgruppe geschätzt wird.

Was erwartet Dich bei eFit?

Bei uns trainierst Du immer mit deinem Personal Coach. Er wird Dich individuell betreuen und motivieren. Trotz Schweisstropfen ist Dir der Spass beim Training garantiert und Du wirst schnell merken wie sich dein Körper positiv verändert.

Im Gegensatz zu überfüllten Sportstudios in denen sich „Muskelprotze“ und „Fitnessqueens“ präsentieren, findest Du bei uns ein angenehmes und persönliches Ambiente.

Uns ist es wichtig, auf Dich einzugehen und mit Dir gemeinsam Deine sportlichen Ziele zu erreichen.

Unsere Kunden sind von 22 bis 70 Jahre, von „25 Jahre kein Sport mehr gemacht“ bis zum Profisportler. Egal welcher Altersklasse und welchem Sportlevel Du angehörst, wir haben das passende Training für Dich und Deine sportlichen Ziele.

AmpliTrain®

Die AmpliTrain® Hardware wird in Deutschland gebaut und erfüllt in puncto Verarbeitung und Bedienung höchste Qualitätskriterien. Das AmpliTrainer Gerät ist in Deutschland medizinisch zugelassen.
Mit der AmpliTrain Technik kann auf die unterschiedlichen Körper-, Gewebe- und Figurtypen individuell eingewirkt werden.
Genaueres kannst Du im Film unten sehen. Klicke einfach auf das Bild.